Asia Linsensalat

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Stück Ingwer
  • 1 rote Chilischote
  • 200 g rote Linsen
  • 2 TL Rapsöl
  • 2 TL rote Currypaste
  • 1 EL Sojasauce
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 1 rote Paprika
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 120 g passierte Tomaten
  • Salz
  • Zucker
  • einige Korianderblätter

 

Zubereitung:

  1. Zwiebeln und Knoblauch abziehen und klein schneiden.
  2. Ingwer schälen fein reiben.
  3. Chilischote halbieren, entkernen und in Streifen schneiden.
  4. Linsen waschen und gut abtropfen lassen.
  5. Öl leicht erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Ingwer mit Currypaste andünsten. Mit Brühe und Sojasauce ablöschen.
  6. Linsen zugeben und ca. 15 Minuten garen.
  7. Paprika und Lauchzwiebeln waschen, Paprika in Streifen, Lauchzwiebel in Ringe schneiden.
  8. Tomatenpüree zu den Linsen geben, Gemüse untermischen und mit Salz und Zucker abschmecken.
  9. Mit Koriander garniert servieren.

 

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten.
Pro Portion: ca. 
kJ/kcal 1013/240 / EW: 15 g / F: 4 g / KH: 35 g / BE: 2,5


Tipp: Fruchtiger wird es, wenn Sie noch einige halbierte Weintrauben oder Apfelspalten unter mischen.

 

Foto: Food & Foto, Hamburg