Mangold-Schwarzwurzelpäckchen

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g Schwarzwurzeln
  • 2 EL Essig
  • Salz
  • 8 große Mangoldblätter
  • 100 g Crème fraîche
  • Pfeffer
  • 2 EL gehackte gemischte Kräuter
  • 1/4 Liter Gemüsebrühe
  • 1/8 Liter trockener Weißwein
  • 200 g Sahne 
  • Zucker

 

Zubereitung:

  1. Schwarzwurzeln waschen, schälen, kurz in Essigwasser legen, in Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser ca. zehn Minuten garen.
  2. Mangoldblätter waschen, weiße Stiele entfernen und in kochendem Salzwasser kurz blanchieren.
  3. Crème fraîche mit Salz, Pfeffer und Kräutern verrühren.
  4. Mangoldblätter mit Crème fraîche bestreichen. Schwarzwurzelstücke darauf geben, Blätter zusammenfassen und mit Küchengarn umwickeln.
  5. Gemüsebrühe und Wein in einem tiefen breiten Topf erhitzen, Gemüsepäckchen hineingeben und ca. fünf Minuten darin garen, herausnehmen und warm stellen.
  6. Topfinhalt mit Sahne ablöschen und etwas reduzieren lassen.
  7. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und nach Wunsch mit Saucenbinder binden.
  8. Küchengarn vorsichtig von den Gemüsepäckchen entfernen.
  9. Mangold-Schwarzwurzelpäckchen mit Sauce auf Tellern verteilen und nach Wunsch mit Kartoffelgratin und mit Schnittlauch garniert servieren.


Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten.
Pro Portion: kJ/kcal 1216/292 / EW: 4,4 g / F: 25 g / KH: 7 g / BE: 0,4

 

Foto: Food & Foto, Hamburg