Pikanter Salat mit gebratenem Seeteufel

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Lollo Bianco
  • 2 Kopfsalatherzen
  • 1 mittelgroße Zucchini
  • 2 orange Paprikaschoten
  • 200 g Zuckerschoten
  • Salz
  • 400 g Seeteufelfilet
  • Pfeffer
  • Mehl zum Panieren
  • Speiseöl zum Braten
  • Für das Dressing:
  • Saft von 2 Limetten
  • 1/8 Liter trockener Weißwein
  • 1 EL Senf
  • 2 EL Honig

 

Zubereitung:

  1. Salate, Zucchini und Paprika putzen und waschen.
  2. Salate in mundgerechte Stücke zupfen, Zucchini mit dem Sparschäler in Streifen schälen, Paprika in Rauten schneiden.
  3. Zuckerschoten waschen und mit Zucchinistreifen kurz in kochendem Salzwasser blanchieren. Seeteufel waschen, trocken tupfen, in Stücke teilen, mit Salz und Pfeffer würzen, und in Mehl wenden.
  4. Öl in einer Pfanne erhitzen und Fisch darin von beiden Seiten ca. vier Minuten braten, herausnehmen und warm stellen.
  5. Für das Dressing: Bratsud mit Limettensaft und Weißwein ablöschen und mit Salz, Pfeffer, Senf und Honig abschmecken.
  6. Salatzutaten auf Tellern anrichten und mit Dressing servieren.

 

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten.
Pro Portion: kJ/kcal 1091/261 / EW: 21,2 g / F: 5 g / KH: 26 g / BE: 1,8

 

Foto: Food & Foto, Hamburg